Qualifizierung Wundexperte ICW®

Bei der Versorgung von chronischen Wunden bedarf es an umfassender Handlungskompetenz, welche durch die Qualifizierung systematisch durch erreichen von Kompetenzen gestärkt und erweitert werden soll. Das Basisseminar Wundexperte der ICW® beabsichtigt durch die Inhalte, die bestmögliche und eine ganzheitliche Versorgungsqualität für Menschen mit chronischen Wunden zu erreichen.

Für wen ist die Qualifizierung geeignet?

  • Pflegefachpersonen
  • Apotheker*innen
  • Humanmediziner*innen
  • Heilpraktiker*innen
  • Heilerziehungspfleger*innen
  • Medizinische Fachangestellte (MFA)
  • Operationstechnische Assistenten*innen (OTA)
  • Podolog*innen
  • Physiotherapeut*innen mit Zusatzqualifikation Lymphtherapeut*in

Was kann ich in der Qualifizierung lernen?

Fachkompetenz: Sie werden befähigt eigenständig Pflegehandlungen zu planen, durchzuführen und auszuwerten.

Sozialkompetenz: Sie werden befähigt im therapeutischen Team zu kooperieren und zu kommunizieren.

Methodenkompetenz: Sie können Beratungsmethoden anwenden und Recherchen durchführen.

Personalkompetenz: Sie entwickeln z.B. Empathie für bestimmte Pflegesituationen.
 

Wann beginnt die Qualifizierung und wie lange dauert sie?

Die berufsbegleitende Qualifizierung wird innerhalb von vier Monaten absolviert und findet zu diesen Terminen statt:

2024

04. März 2024 bis 20. Mai 2024 (Q Wund 24.2)

24. Juni 2024 bis 10. September 2024 (Q Wund 24.3)

24. September 2024 bis 10. Dezember 2024 (Q Wund 24.4)
 

2025

07. Januar 2025 bis 26. März 2025 (Q Wund 25.1)

18. März 2025 bis 04. Juni 2025 (Q Wund 25.2)

24. Juni 2025 bis 10. September 2025 (Q Wund 25.3)

06. November 2025 bis 23. Januar 2026 (Q Wund 25.4)

Wieviel kostet die Qualifizierung?

Die Kosten für die Qualifizierung 2024 und 2025 betragen 1.100 Euro, inkl. Lernbegleitbuch und können in Raten gezahlt werden.  
Unser Tipp: Informieren Sie sich über eine mögliche Förderung durch Aufstiegs-BAföG.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Sie brauchen eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem unter "Zielgruppe" benannten Berufe.

Grundlegende Computerkenntnisse (um einen reibungslosen Einstieg in die Weiterbildung/Qualifizierung zu gewährleisten) sowie einen Zugang zu einem digitalen Endgerät mit Internetzugang (um u.a. an Online-Seminaren/Kursbesprechungen in MS Teams teilnehmen zu können) sind ebenfalls notwendig.

Bis wann kann ich mich bewerben?

Bewerbungsschluss für folgende Starttermine:

24.06.2024 (Q Wund 24.3) ist der 22.03.2024

24.09.2024 (Q Wund 24.4) ist der 21.06.2024

07.01.2025 (Q Wund 25.1) ist der 06.10.2024

18.03.2025 (Q Wund 25.2) ist der 15.12.2024

24.06.2025 (Q Wund 25.3) ist der 23.03.2025

06.11.2025 (Q Wund 25.4) ist der 10.08.2025
 

Wo bekomme ich weitere Informationen?

Detaillierte Angaben zur Weiterbildung finden Sie in unserem Paper (wird derzeit überarbeitet). Wenn Sie noch weitere Fragen haben, beraten wir Sie gerne. Hier finden Sie u.a. unsere Fortbildungen: wie z.B. Wundexperte-Rezertifizierung für zertifizierte Wundexperten*innen ICW.

Anmeldung

Sie möchten eine Qualifizierung am Berliner Bildungscampus für Gesundheitsberufe beginnen? Herzlich willkommen.
Hier finden Sie alle Angebote und können sich anmelden. 

Bitte beachten Sie, dass für den Kurs Q Wunde 24.4 nur noch Anmeldungen für Plätze auf der Warteliste möglich sind!


Kontakt

Romy Flotow

Lehrgangsleiterin

Tel. +49 30 450 576 389
E-Mail senden