Qualifizierung Praxisanleitung

Praxisanleiter*innen bilden die Pflegekräfte von morgen aus und können die Zukunft der Pflege maßgeblich mitgestalten. Unser Qualifizierungslehrgang Praxisanleitung bereitet Sie auf diese verantwortungsvolle Aufgabe vor.

Was kann ich in der Qualifizierung lernen?

Unsere Weiterbildung vermittelt Ihnen die Kompetenz, Lernende unter den anspruchsvollen Bedingungen des Berufsalltags auszubilden. Sie lernen, wie Sie Auszubildende in ihren Lern- und Entwicklungsprozessen zielorientiert begleiten und sie dabei unterstützen, berufliche Handlungskompetenzen aufzubauen und kritische Selbstreflexion zu fördern.
 

Für wen ist die Qualifizierung geeignet?

Mitarbeiter*innen in Gesundheitsberufen mit abgeschlossener Berufsausbildung, die sich für die Praxisanleitung qualifizieren möchten.
 

Wann beginnt die Qualifizierung und wie lange dauert sie?

Der Lehrgang umfasst 304 Unterrichtsstunden und findet in diesen Zeiträumen statt:

09. Januar 2020 – 12. Juni 2020
12. März 2020 – 25. September 2020
06. August 2020 – 18. Dezember 2020
07. Januar 2021 – 11. Juni 2021
18. Februar 2021 – 06. August 2021
22. März 2021 – 10. September 2021
19. August 2021 – 25. Februar 2022
16. September 2021 – 18. März 2022
11. November 2021 – 29. April 2022
 

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Sie brauchen eine abgeschlossene Berufsausbildung und mindestens ein Jahr Berufserfahrung.
 

Wie viel kostet die Qualifizierung?

Die Kosten für die Weiterbildung betragen 2.000 Euro und können in Raten gezahlt werden.


Bis wann kann ich mich bewerben?

Sie können sich bis vier Monate vor dem jeweiligen Kursstart bewerben.
 

Wie melde ich mich an?

Ihre Anmeldung senden Sie uns per E-Mail. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.


Wo bekomme ich weitere Informationen?

Wenn Sie noch weitere Fragen haben, beraten wir Sie gerne.


Kontakt

Franziska Gryzik

Lehrgangsleiterin

Tel.: +49 30 450 576 397
E-Mail senden

mehrerfahren mehrerfahren mehrerfahren mehrerfahren