Corona-Notfallschulungen für die Pflege gestartet

Zur kurzfristigen Schulung sowohl von Freiwilligen als auch von aktiven Pflegenden hat die BBG innerhalb nur einer Woche ein Corona-Schulungskonzept für die Pflege in Krisensituationen auf die Beine gestellt.

Zur kurzfristigen Schulung sowohl von Freiwilligen als auch von aktiven Pflegenden hat die BBG innerhalb nur einer Woche ein Corona-Schulungskonzept für die Pflege in Krisensituationen auf die Beine gestellt.

Die ersten Schulungen finden am 7. und 8. April an den Standorten Nord und Mitte der Berliner Bildungscampus für Gesundheitsberufe gGmbH statt. Das 2-tägige Programm richtet sich an Ungelernte und Einsteiger, Rückkehrer*innen sowie aktive Pflegende.

Kliniken rufen zur Unterstützung in der Corona-Krise auf
Aufgrund der Corona-Pandemie werden von den Berliner Kliniken Freiwillige gesucht. Ob ehemalige Pflegefachkräfte, ausgeschiedene Mediziner, ehemalige Praktikanten oder FSJler, Vivantes und Charité rufen aktiv zur Mithilfe auf. Mit dem neuen Schulungskonzept werden die Helferinnen und Helfer innerhalb kurzer Zeit auf einen pflegerischen Einsatz in verschiedenen Versorgungsstufen vorbereitet.

Gesundheitsversorgung in Berlin sicherstellen
Die BBG beschreibt die Zielstellung in ihrem Notfallschulungs-Konzept:
Um bei einem starken Anstieg der Infektionen die Gesundheitsversorgung in Berlin sicherstellen zu können, werden Pflegefachpersonen und Pflegehelfer benötigt, die in allen Bereichen pflegerischer Versorgung unterstützen können. Dazu bedarf es kurzfristiger Schulungsmaßnahmen, die sowohl dazu befähigen, dass

  • ungelernte Pflegebedürftige in stabilen Pflegesituationen unterstützen können,
  • Berufsrückkehrer*innen wieder in die Arbeit eingegliedert werden können
  • aktive Pflegefachpersonen einen kurzfristigen Einsatz im Rahmen der Intensivversorgung bewältigen können.“

Hier können Sie sich als Helfer*in bewerben:

Bewerbung bei Vivantes

Bewerbung bei Charité

 


Kontakt

BBG Berliner Bildungscampus für Gesundheitsberufe gGmbH
Christine Vogler
Geschäftsführung

Tel. +49 30 130 14 17 00
info@bildungscampus-berlin.de

mehrerfahren mehrerfahren mehrerfahren mehrerfahren